Combat Mission: Barbarossa to Berlin

Combat Mission: Barbarossa to Berlin ist das zweite Spiel in der gepriesenen Battlefront.com 'Combat Mission-Serie. Mit dem Spiele – Thema der deutschen Invasion in Russland von 1941-1945, folgt es der Tradition seines Vorgängers, Beyond Overlord und liefert umwerfende 3D-Schlachtfelder. Auch wenn das Spiel ursprünglich im Jahr 2002 veröffentlicht wurde, so hat es eine Liebe zum Detail, das jeden War Game-Enthusiasten auch heute noch beeindruckt.

Die Mechanik des Spiels ist relativ einfach: kleine Einheiten, wie Mannschaften mit einzelnen Fahrzeugen in Form von 3D-Modellen, können Aufträge erteilt werden sich auf dem Schlachtfeld zu bewegen und zu schießen, Kampfziele aufzunehmen und sich durch das Gelände zu bewegen, das von winterlichen Schneewehen und Schneestürmen bis hin zu heißem, trockenen Sommer Gras variiert. Weitere komplexe Ebenen werden durch ein Befehlssystem repräsentiert, dass die Spieler bestraft, sollten sie sich mit ihren Einheiten zu weit vom unmittelbaren Hauptquartier entfernen, da die grünen Soldaten der russischen Armee es schwer haben werden bei der Erledigung ihrer Aufgaben, wenn sie sich zu weit von ihrem Zugführer entfernen. Die Einheiten werden nach ihrer Moral bewertet und drohen unter Stress zu zerbrechen. Eine intensive Liebe zum Detail kann man in den verschiedenen Spieleinheiten, die zur Verfügung stehen erkennen: angefangen bei den besten Panzergrenadieren bis hin zu den skurrilsten ungarischen und rumänischen gepanzerten Fahrzeugen: mit der Liebe zum Detail zeigt dieses Spiel wie in Russland zurzeit des 2. Weltkriegs gekämpft wurde.

Die Spieler können ihre eigenen Karten, Szenarien und Schlachten kreieren oder sich an den fast 50 bereits im Spiel enthaltenen Kriegsszenarien probieren. Darüber hinaus hat eine florierende o­nline-Community Tausende von hervorragenden Szenarien erstellt. Zum krönenden Abschluss, enthält das Spiel einen schnellen Schlacht-Generator, dieser erstellt nach dem Zufallsprinzip Karten und ermöglicht es den Spielern, ihre Gegner zu wählen. Mit seinen Features zeigt das Spiel hervorragende Kampfszenarien und ermöglicht durch den Multiplayer – Modus auch ein Spiel via E-Mail oder o­nline. Barbarossa to Berlin ist ein Spiel mit erstaunlichem Wiederspielwert und hat seinen eigenen Platz in der Geschichte der Videospiele.